3/12/2020

Auf in die Schlacht: Neues für PvP-Fans

Kommt auf das Prügelfeld und stellt euch bis zu 30 Mitspielern – nur ein Team kann gewinnen! Überlebt ihr bis zum Schluss?

3, 2, 1, Prügeln!

25 bis 30 Spieler ab Level 100 können an der Schlacht teilnehmen. Anmelden könnt ihr euch allein oder in einer Gruppe von bis zu 6 Streitern. Ihr startet mit stark verringerten Kampfwerten, die ihr über die Zeit erhöhen könnt: durch das Töten von Monstern, erfolgreiches Ausschalten von Gegnern oder das Öffnen von Truhen.

Sieg!

Das letzte überlebende Team bzw. der letzte überlebende Kämpfer gewinnt! Zur Belohnung gibt es Kupferne und Silberne Prügelmünzen, die bei den Söldnern außerhalb des Feldes eingetauscht werden können.

Je nach Teamgröße erhaltet ihr für einen Sieg unterschiedliche Anzahlen von Münzen. So könnt ihr eure Chancen auf den Sieg steigern, indem ihr eine schlagkräftige Truppe mitbringt – oder als einsamer Wolf die meiste Beute einstreichen.

Niederlage?!

Solltet ihr besiegt werden, ist der Spaß dennoch nicht vorbei: Ihr könnt euch die Schlacht nach Klick auf den entsprechenden Button immer noch anschauen und mitfiebern! Unabhängig davon, ob ihr am Ende der Schlacht besiegt oder noch am Leben seid, erhaltet ihr 200 Kupferne Prügelmünzen für eure Teilnahme, wenn ihr bis zum Ende bleibt.

Gleichstand …

Nach 14 Minuten endet die Schlacht auf dem Prügelfeld, wenn bis dahin noch kein Siegerteam ermittelt wurde. Die Siegbelohnung wird in diesem Fall auf die überlebenden Teams verteilt.

Mehr Macht!

Um eure Werte zu erhöhen, könnt ihr auf dem Prügelfeld Power-Ups sammeln. Außerdem können euch besondere Items für den Kampf stärken.

Solche Items erhaltet ihr bei den Söldnern außerhalb des Prügelfeldes gegen Kupferne Münzen oder erbeutet sie direkt aus Truhen und besiegten Monstern auf dem Prügelfeld. Ihr könnt auf dem Feld bis zu 6 Items ausrüsten. Überschreitet ihr diese Zahl, so überschreibt das neueste Item das älteste. Gefundene Power-Ups werden automatisch ausgerüstet. Habt ihr Items für eure Prügelmünzen gekauft, bevor das Schlachtfeld startet, müsst ihr diese selbst ausrüsten.

Zu Beginn des Kampfes erscheinen 30 Truhen, die Power-Ups und Items enthalten. In großen Truhen findet ihr zufällig drei Items, in kleinen Truhen nur eines.

Schlagt den Boss!

Ihr könnt an den Ecken des Prügelfeldes mächtigen Bossen begegnen, die einen besonders mächtigen Boost an denjenigen verleihen, der ihnen den Todesstoß versetzt. Sollte der glückliche Bossbeseitiger später von einem anderen Streiter besiegt werden, geht der Boss-Boost auf diesen über.

Achtung, Gefahr!

Während des Kampfes wird das Feld durch einen magischen Nebel kreisförmig eingeschränkt. Ihr erhaltet jeweils eine Warnung, bevor es soweit ist. Befindet ihr euch in den abgeschnittenen Bereichen, in denen der tödliche Nebel wabert, nehmt ihr Schaden und solltet euch schnellstmöglich wieder auf das nun verkleinerte Prügelfeld begeben. Im Lauf der Zeit schrumpft die Kampffläche so immer weiter zusammen.

Beute!

Eure Kupfernen Prügelmünzen könnt ihr bei den Söldnern gegen spezielle Stärkungsitems für die nächste Schlacht oder täglich bis zu drei Zufallstruhen eintauschen.

Silberne Prügelmünzen sind ungleich wertvoller, denn dafür erhaltet ihr beispielsweise ein exklusives Reittier oder PvP-Ausrüstung.

Seid ihr bereit für ungehemmten Prügelspaß? Dann macht mit und lehrt eure Gegner das Fürchten!
Viel Spaß wünscht
Euer RoM-Team

Kategorien

  • pvp,
  • Stomping
  • Grounds