1/28/2020

Das Regionen-Clustering – alle Infos

Viele von euch warten bereits darauf, im Februar ist es so weit: Wir bringen noch mehr Spieler im Reich des Drachengottes zusammen! Mit der Bündelung von Servern aus unterschiedlichen Ländern zu Regionen-Clustern warten neue Gegner, Verbündete und Herausforderungen auf euch.

Nach der Maintenance zum Clustering werdet ihr die Server anderer Länder im Launcher sehen und könnt auf diesen auch neue Charaktere erstellen. Die Sprache eines Servers wird durch eine Landesflagge neben dem Servernamen dargestellt – die Sprache des Spiels selbst richtet sich dagegen nach dem Client. Eure Server und die jeweiligen Landessprachen bleiben bestehen.

Das sind die Cluster

Cluster Osteuropa

Die Server folgender Länder werden gebündelt: Rumänien, Polen, Tschechien, Ungarn.

Cluster Westeuropa

Die Server folgender Länder werden gebündelt: Deutschland, Dänemark, Niederlande, Vereinigtes Königreich, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien.

Folgende Länder sind nicht vom Regionen-Cluster betroffen: Griechenland, Russland, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate.

Accountnamen mit Zusatz

Dies betrifft alle Spieler, die den Gameforge-Client noch nicht nutzen und ihren Account dort ab sofort hinzufügen.

  • Um Namensdopplungen zu vermeiden, erhalten manche Accountnamen einen Ländercode als Zusatz.
  • Der Login funktioniert sowohl mit dem regulären Spielernamen als auch mit der Kombination aus Namen und Landeskürzel.
  • Accounts, die bereits einen Countrycode besitzen, werden keinen zusätzlichen Ländercode erhalten.
  • Steamaccounts werden ebenfalls keinen Ländercode-Zusatz erhalten, da sie durch die Steam-ID bereits eindeutig definiert sind.

Account hinzufügen auf gameforge.com

  • Klickt im Gameforge-Client auf „Account hinzufügen“. Stimmt die Sprache des Clients mit der des gewählten Servers überein, kann der Login-Prozess ganz normal fortgesetzt werden. Die oben erwähnten Länderkürzel werden dabei an den Namen angehängt.
  • Wird ein Account nicht gefunden, muss die Sprachauswahl überprüft werden.
  • Sobald ein Account gefunden wird, kann er ganz normal dem Gameforge-Account hinzugefügt werden.

Viel Spaß bei euren weiteren Abenteuern wünscht

euer Metin2-Team